Wiener Unimeisterschaft 2010             

Am Mittwoch, dem 20.10, starteten die Unimeisterschaften 2010 erstmals in Wien. Vor dem Turnier steckten wir uns das Ziel 100 TeilnehmerInnnen zu erreichen, und am Ende wurden es sogar 107!

Auf Drängen einiger Studenten hoben wir das absolute Rauchvervot auf, und starteten mit 6 Raucher- und 4 Nichtrauchertischen.

Die Stimmung an den Pokertischen war wie immer sehr gut, und auch das Pokerniveau hatte sich im Vergleich zu den Vorjahren stark verbessert. Die StudentInnen gingen recht aggressiv in die Partien, und so war das Feld bereits nach 2,5 Stunden auf weniger als die Hälfte geschrumpft. 

Diesmal kamen die besten Zwölf ins Preisgeld, und der unglückliche Bubble Boy bekam als Trostpreis einen FullTiltPoker Chipkoffer. Um etwa 20:00 stand der Finaltisch fest, und aufgrund der guten Struktur hatten die Finalisten immer noch etwas Zeit um auf gute Hände zu warten. Die letzten Fünf kämpfte schießlich über eine halbe Stunde, ohne dass ein Spieler ausschied. Am Ende entschieden sie sich für einen kleinen Deal, jedoch wurde der Titel mit beschleunigter Struktur ausgespielt. Als Sieger ging der technische Mathematiker Johannes Eder hervor. Er griff erst eine Stunde nach Turnierstart als 107. und letzter Teilnehmer ins Turniergeschehen ein! Zweiter wurde der zukünftige Englisch und Geschichte Lehrer Moritz Kirchweger vor dem Mediziner Philipp Holzmüller.

Das Unipoker Team gratuliert allen Gewinnern ganz herzlich! 


Head´s Up Duelle

Vor den Unimeisterschaften in Wien 2010 konnten sich Stefan und Erich damit brüsten, dass sie erst einmal knapp geschlagen wurden (Linz 2009). Doch in diesem Jahr erwischten die Studenten den besseren Start. Erich verlor gleich sein erstes Head´s Up, doch Stefan konnte noch einmal zum 1:1 ausgleichen. Von da an verloren unsere zwei Red Pros jedoch 5 Head´s Ups en suite, und lagen bereits aussichtslos 1:6 zurück, ehe Stefan noch den zweiten Sieg für die Pros verbuchen konnte. Beim Stand von 2:6 gaben sich die Beiden schließlich geschlagen, versprachen jedoch die Revanche im nächsten Jahr!

Mal schauen, wie sich Erich und Stefan in Linz schlagen, wo sie im letzten Jahr die einzige Niederlage kassiert haben.

 

Fotos von den Wiener Unimeisterschaften 2010

 

 

 Die Siegerliste

1. Platz

Eder Johannes

29%

626€

2. Platz

Kirchweger Moritz

17,5%

374€

3. Platz

Holzmüller Philipp

12%

256€

4. Platz

Pum Daniel

10%

214€

5. Platz

Amerer Jonathan

7,5%

160€

6. Platz

Mikschl Moritz

6%

128€

7. Platz

Klimek David

5%

107€

8. Platz

Krammer Klaus

5%

85€

9. Platz

Oberhollenzeder Andreas

4%

64€

10. Platz

Stark Manuel

2%

42€

11. Platz

Bors Pawel

2%

42€

12. Platz

Hohl Harald

2%

42€